Überspringen zu Hauptinhalt

Urwaldprojekt

Wuss­test du, dass jeder hubus.quer alten Buchen­wald ret­tet und damit das Kli­ma schützt? Mit jedem Ver­kauf ermög­li­chen wir die Pacht von einem Qua­drat­me­ter Buchen­wald in Wohl­le­bens Wald­aka­de­mie. Das Urwald­pro­jekt sorgt für den Erhalt die­ser Flä­che für 50 Jah­re. Die alten Baum­rie­sen dür­fen nicht gefällt wer­den, und leis­ten statt­des­sen einen Bei­trag zum Kli­ma­schutz. Zusätz­lich bie­ten sie vie­len gefähr­de­ten Tie­ren eine siche­re Heimat. 

War­um unter­stüt­zen wir das Urwaldprojekt?!

Unser Unter­neh­men ver­braucht natür­li­che Res­sour­cen und des­halb wol­len wir der Natur etwas zurück­ge­ben. Balan­ce ent­steht durch Geben und Nehmen! 

Für unse­re Kom­post­mö­bel ent­neh­men wir den euro­päi­schen Wäl­dern Holz. Durch die Pacht von einem Qua­drat­me­ter Buchen­ur­wald tra­gen wir zum Schutz gefähr­de­ter Öko­sys­te­me bei. So kön­nen wir mit hubus Res­sour­cen­schutz noch wir­kungs­vol­ler machen. 

Tat­säch­lich gibt es in Deutsch­land heu­te nur noch auf 0,16% der Land­flä­che Buchen­wäl­der, die älter als 180 Jah­re sind. Und das in einem Land, für das die Natur eine Wald­be­de­ckung von 90% vor­ge­se­hen hat.

Mit Blick auf den Kli­ma- und Arten­schutz sind ins­be­son­de­re alte Buchen­wäl­der enorm wich­tig. Pro Qua­drat­me­ter wer­den min­des­tens 70 KG CO₂ lang­fris­tig im Urwald­re­ser­vat gespei­chert. In den kom­men­den 50 Jah­ren wer­den vor­aus­sicht­lich wei­te­re 50 KG CO₂ pro Qua­drat­me­ter gebun­den (1).

hubus und Waldschutz

Unser Anlie­gen ist es, einen acht­sa­men Umgang mit unse­ren natür­li­chen Res­sour­cen zu för­dern. Das pas­siert durch die Wurm­kom­pos­tie­rung genau­so wie durch den Schutz eines Wald­stücks. Mit dem Urwald­pro­jekt ver­bin­den wir das Öko­sys­tem Boden mit dem Öko­sys­tem Wald. Im Boden wie in den Bäu­men wer­den CO2 und Nähr­stof­fe lebend gebun­den, die in einem ewi­gen Stoff­kreis­lauf zwi­schen Pflan­zen und Erde aus­ge­tauscht wer­den. Die­se lebens­spen­den­den Pro­zes­se för­dern wir sowohl durch Kom­pos­tie­rung als auch durch den Schutz von Waldflächen. 

Logo Wohllebens Waldakademie Urwaldprojekt zum Schutz von Buchenwald

Mit dem Kauf eines hubus.quer schlie­ßen wir in dei­nem Namen einen Pacht­ver­trag mit dem Urwald­pro­jekt. Du erhältst ein Zer­ti­fi­kat über dei­ne Schutz­flä­che mit genau­er Ver­or­tung im Schutz­ge­biet. Den QR-Code auf der Urkun­de kannst du für eine digi­ta­le Ent­de­ckung dei­nes Wald­stücks nut­zen. Alter­na­tiv kannst du es natür­lich auch direkt in der Gemein­de Wers­ho­fen in der Eifel besuchen. 

An den Anfang scrollen
0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop