Überspringen zu Hauptinhalt

DIY hubus

176,00 246,00 

Ungeprüfte Gesamtbewertungen 4.82 (11 Überprüfungen)

  • Bauteile-Set mit Bauvideo und Bauskizze für einen Wurmkomposter
  • Geeignet als Sitzmöglichkeit für Küche, Flur und Wohnzimmer
  • Lieferumfang: Videoanleitung, Bauskizze und Bauteile (ausgenommen Holz)
  • Holz kann im Baumarkt online bestellt und vor Ort abgeholt werden - auf der Webseite des jeweiligen Marktes finden sich detaillierte Informationen
  • Breite und Holzart individualisierbar - Standard-Maße: 85x47x54 cm (BxTxH) 
  • Kleines DIY Modell: 68x47x54 cm
  • Großes DIY Modell: 125x47x54 cm (2. Lochblech auf Anfrage)
  • Kauf beinhaltet einen online Workshop zur Wurmkompostierung
  • Zugang zu einer exklusiven Facebook-Gruppe
  • Schneller Support via Mail, WhatsApp und Instagram
  • Beine aus Schwarzstahl - gefertigt in einer Sozialen Werkstatt in Berlin
  • Deckel mit Belüftungsoption
  • Kauf mit Start-Set beinhaltet 1000 Kompostwürmer, Wurmbett, drei Hanfmatten und 600g Mineral-Mischung
  • Abholung in Berlin Neukölln möglich - Nutze dafür den Gutscheincode: Versandkostenfrei.DIY

Lieferzeit: 7-12 Tage

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: HUBUS-QUER-DIY Kategorien: ,

Beschreibung

Der DIY hubus ist als Selbst­bau-Satz ent­wi­ckelt: gründ­lich durch­dacht, indi­vi­dua­li­sier­bar und auch allei­ne zu bau­en. Die­ser Wurm­kom­pos­ter ist so sta­bil kon­stru­iert, dass er als Sitz­bank funk­tio­niert. Die mar­kan­ten Stahl­bei­ne, die dem DIY den hubus-Look ver­lei­hen, dür­fen natür­lich nicht feh­len. Sie kön­nen durch die Aus­wahl der Holz­bei­ne ange­passt wer­den. Wir bie­ten zudem Gestal­tungs­frei­heit in der Wahl des Hol­zes und bei der gewünsch­ten Brei­te des Kom­pos­ters, so dass Du den DIY nach dei­nen Bedürf­nis­sen zusam­men­stel­len kannst. In den Stan­dard­ma­ßen (85x47x54 cm) kann der Wurm­kom­pos­ter die Bio­ab­fall-Men­ge einer 4‑köpfigen Fami­lie verwerten.

Ein Blick ins Inne­re ent­hüllt, dass ein ver­zink­tes Loch­blech die Wurm­wan­de­rung und damit die wurm­freie Humus­ern­te im Kom­pos­ter ermög­licht. Damit auch bei gro­ßen Men­gen an feuch­tem Fut­ter kein unan­ge­neh­mer Geruch ent­ste­hen kann, ist in der Mit­te des Kom­post­mö­bels ein Ablauf mit einer Sicker­was­ser-Wan­ne, die die ent­ste­hen­de Flüs­sig­keit auf­fängt. Der Deckel ist so kon­stru­iert, dass er zum ein­fa­chen Füt­tern durch leich­tes Anhe­ben zur Sei­te gescho­ben wer­den kann. Bei hoher Feuch­tig­keit im Wurm­kom­post kann man den Deckel zudem so “auf­kan­ten”, dass die Luft­zir­ku­la­ti­on opti­miert wird, und die über­schüs­si­ge Feuch­tig­keit ent­wei­chen kann. Die zwei Mög­lich­kei­ten der Stahl­bein­ab­schlüs­se kön­nen ästhe­tisch oder funk­tio­nal ent­schie­den wer­den. Die Holz­bei­ne (Hoch­leis­te) ver­mei­den das Ver­krat­zen des Bodens, die Holz­ku­fe (Quer­leis­te) ver­hin­dert das “Ein­sa­cken” des DIY hubus in wei­che Untergründe. 

Bauteile für den Bau eines DIY hubus - Wurmkomposter zum Selber bauen
Bauskizze für den Bau des DIY hubus - Wurmkomposter zum Selber bauen

Das Paket mit unse­rem DIY hubus lie­fert Dir alle wich­ti­gen Bau­tei­le, die du für die Fer­tig­stel­lung dei­nes Wurm­kom­pos­ters benö­tigst. Von A wie Ablauf­wan­ne bis U wie Unter­leg­schei­ben bekommst Du alle Tei­le von uns gelie­fert: vier Stahl­bei­ne, ver­zink­tes Loch­blech, Spe­zi­al-Kle­ber zum Abdich­ten, Ablaufvlies und Auf­fang-Wan­ne, alle Edel­stahl-Schrau­ben, Mut­tern und Unter­leg­schei­ben, 3mm Senk­boh­rer, Holz­klötz­chen als Bau­hil­fe und Dübel. Das Mate­ri­al ist nicht nur hoch­wer­tig, son­dern zusätz­lich fair pro­du­ziert. Loch­ble­che und Stahl­bei­ne wer­den in der Metall­werk­statt der Kas­par-Hau­ser-Stif­tung auf Maß geschnit­ten, gebohrt und anschlie­ßend gereinigt. 

Nicht im Lie­fer­um­fang ent­hal­ten ist das Holz und das Werk­zeug für den Bau. Das Holz ist bewusst nicht Teil des Lie­fer­um­fangs: du kannst es näm­lich in jedem Bau­markt im Holz­zu­schnitt erwer­ben (der­zeit besteht die Mög­lich­keit das Holz online zu bestel­len und im Bau­markt abzu­ho­len), so dass es öko­lo­gi­scher ist das Holz nicht mit zu ver­sen­den. Außer­dem kann dadurch die Brei­te sowie die Holz­wahl des Kom­posts selbst bestimmt wer­den, so dass Du dein neu­es Sitz­mö­bel ganz auf dei­ne Innen­ein­rich­tung und per­sön­li­chen Geschmack anpas­sen kannst. Das zum Bau benö­tig­te Werk­zeug ist in aller Regel ent­we­der von den Nach­barn, einem online Leih­por­tal oder vom Bau­markt aus­zu­lei­hen. Jede Men­ge Tipps zur Aus­lei­he sind im Paket enthalten.

Zur Wit­te­rungs­be­stän­dig­keit der Mate­ria­li­en sie­he die Hin­wei­se unter dem Tab Bestell-Optio­nen.

Das Paket mit der Bau­skiz­ze erspart Dir min­des­tens einen hal­ben Tag Bau­re­cher­che im Netz sowie eini­ge Stun­den Bau­markt­be­such mit müh­sa­mer Suche aller benö­tig­ten Ein­zel­tei­le. Statt­des­sen nimmst Du ein­fach Sei­te 3 aus unse­rer Bau­skiz­ze raus und reichst sie dem net­ten Mann im Holz­zu­schnitt. Er erle­digt den Rest. Das Paket ver­sorgt Dich zusätz­lich mit opti­mier­ten Bau­tei­len wie das Loch­blech und die vier Stahl­bei­ne, die Du als Pri­vat­per­son so nicht erste­hen kannst. 

Zu den gelie­fer­ten Bau­tei­len bekommst Du natür­lich eine Bau­skiz­ze auf Papier und das Wich­tigs­te: unser Bau­vi­deo, in dem wir dir Schritt-für-Schritt zei­gen wie Du dei­nen Wurm­kom­post zusammenbaust. 

Aber das ist nicht alles! Ein wich­ti­ger Bestand­teil die­ses Ange­bots ist unser Sup­port. Wir haben für jede Pha­se dei­nes Wurm­kom­post-Pro­jekts Unter­stüt­zung für dich: 

1. Mit der Bestel­lung des DIY hubus erhältst Du ein Paket mit Bau-Mate­ri­al inklu­si­ve Bau­vi­deo und Bau­skiz­ze. Du bekommst den Zugang zu einer geschlos­se­nen mode­rier­ten Face­book-Grup­pe zum Aus­tausch mit ande­ren Käu­fern. Hier kön­nen prak­ti­sche Tipps und Inspi­ra­tio­nen zum Bau und aus­ge­tauscht werden.

2. Nach dem Bau kannst Du an unse­rem 90-minü­ti­gen online Work­shop teil­neh­men, in dem wir dich für die Wurm­kom­pos­tie­rung “sat­tel­fest” machen. Dies ist der Ort für all dei­ne Fra­gen zu Beginn. 

3. Spä­tes­tens jetzt star­test Du mit unse­rer Wurm­lie­fe­rung in die Kom­pos­tie­rung, und nach einer Wei­le wirst du ers­te Fra­gen haben. Für die­sen Fall sind wir mit unse­rem Whats­App Sup­port mit Foto- & Video­ma­te­ri­al-Bespre­chung für dich da.

Bauvideo 

Instagram Info & Inspiration 

Facebook-Gruppe 

WhatsApp Support 

Online Workshop 

  • Bauvideo 

  • Instagram Info & Inspiration 

  • Facebook-Gruppe 

  • WhatsApp Support 

  • Online Workshop 

Werkzeug für den Bau des DIY hubus - ein Wurmkomposter zum Selber bauen

Für den Bau dei­nes neu­en Wurm­kom­pos­ters brauchst Du fol­gen­des Werkzeug:

  • Hand­sä­ge
  • Schraub­zwin­gen
  • Zan­ge oder 10-er Schraubschlüssel
  • Hand­ta­cker
  • Akku-Schrau­ber und ‑Boh­rer (6mm)
  • Maß­band, Zoll­stock & Win­kel­maß (alter­na­tiv Geodreieck)
  • Schleif­pa­pier & Klotz

Die geball­te Ladung Wurm­le­ben für dei­nen DIY hubus gehört natür­lich auch dazu. In einer sepa­ra­ten Lie­fe­rung erhältst Du von uns 1000 Kom­post­wür­mer in Sub­strat, die zukünf­tig für Dich die Ver­wer­tung dei­nes Abfalls über­neh­men. Mit die­sen Wür­mern baust Du dein Öko­sys­tem auf, so dass sich alle Orga­nis­men in ihrer Anzahl auf dei­ne spe­zi­fi­sche Abfall­men­ge und ‑art ein­stel­len können.

Außer­dem sind im Set noch Wurm­bett mit allen wich­ti­gen Mikro­or­ga­nis­men, drei Hanf­mat­ten und 600 g Mine­ral-Mischung ent­hal­ten. Mehr Infor­ma­tio­nen war­um die­se Kom­po­nen­ten so wich­tig sind fin­dest Du hier.

Wenn Du das Start-Set direkt mit dem DIY hubus zusam­men kaufst, dann sparst Du 4 € im Ver­gleich zur Ein­zel­be­stel­lung. Du möch­test dei­nen DIY abho­len? Sehr ger­ne. Natür­lich fal­len dafür kei­ne Ver­sand­kos­ten an. Wenn du dei­nen Kom­pos­ter fer­tig gebaut hast, machen sich die Wür­mer samt Wurm­bett in einem sepa­ra­ten Paket an dich auf den Weg. Sie wer­den frisch von unse­rem Wurm­züch­ter in halb­rei­fem Kom­post ver­schickt. Dadurch fal­len bei der Abho­lung des DIY Sets nur die Lie­fer­kos­ten des Wurm­pa­kets an. Nut­ze dafür den Gut­schein­code: Versandkostenfrei.DIY

Muss ich ein Handwerker sein, um den DIY bauen zu können?

Nein, ganz sicher nicht, aber Du soll­test auch kei­ne zwei lin­ken Hän­de haben. Wenn Du in der Lage bist Boh­rer und Säge ver­nünf­tig ein­zu­set­zen, dann klappt das mit dem Bau dei­nes Wurm­kom­pos­ters. In unse­rem Video zeigt Dir Anja mit ein paar Tricks & Knif­fen wie Du beim Bau gut klarkommst.

Kann ich den DIY auch alleine bauen?

Wenn Du mit Akku­schrau­ber und Säge umge­hen kannst: auf jeden Fall. Es gibt eine Stel­le, wenn der Kor­pus zusam­men­ge­setzt wird, bei der ein wei­te­res Paar Hän­de hilf­reich ist. Anja baut in der Video-Anlei­­tung den DIY kom­plett allei­ne und zeigt dir ver­schie­de­ne Hil­fe­stel­lung, damit Du das auch ohne Pro­ble­me hinbekommst.

Wie lange benötige ich für den Bau?

Die Bau­zeit wird unge­fähr 6 Stun­den betra­gen — wenn Du Mate­ri­al und Werk­zeug voll­stän­dig vor Ort hast. Der Pro­zess macht rich­tig Spaß, denn das Wachs­tum unter dei­nen Hän­den ist ein ech­ter Erfolgsfaktor.

Wo kann der DIY hubus stehen?

Dein DIY steht in der Stan­­dard-Ver­­­si­on (mit Fich­ten­holz & Roh­­stahl-Bei­­nen) am bes­ten drin­nen. Soll­test Du dir aus unse­rem Set einen out­­door-fähi­­gen Wurm­kom­pos­ter bau­en wol­len, soll­test Du ein mög­lichst wider­stands­fä­hi­ges Holz wie Lär­che oder Dou­gla­sie wäh­len und die Stahl­bei­ne einer Ober­flä­chen­be­hand­lung mit einem Metall-Schut­z­lack unter­zie­hen. Wenn du aller­dings den Look von Cor­­ten-Stahl magst, dann darfst Du die Stahl­bei­ne auch ruhig ros­ten las­sen. Der Stahl ist dick genug, dass er min­des­tens 20 Jah­re hält bis er even­tu­ell durchrostet.

Wie kann ich den DIY individualisieren?

Der Paket­in­halt lässt dir eini­ge Frei­hei­ten in der Gestal­tung von Optik und Grö­ße. Du kannst durch dei­ne Mate­ri­al­wahl von Kor­pus und Deckel­holz den Stil dei­nes Kom­pos­ters maß­geb­lich selbst gestal­ten. Vari­ier­bar ist außer­dem die Brei­te des Wurm­kom­pos­ters bzw. der bei­den Kom­post­kam­mern. Höhe (54 cm) und Tie­fe (40 cm) des Kom­posts sind durch Stahl­bei­ne und Loch­blech bereits fest­ge­legt. Die ange­brach­ten Stahl­win­kel die­nen als Stand­bei­ne, die Du zum Bei­spiel mit Holz­ku­fen oder ste­hen­den Holz­bei­nen ver­se­hen kannst. Die­se Vari­an­ten erhältst Du von uns mit der Bau­an­lei­tung. Ande­re freie Gestal­tungs­va­ri­an­ten nach dei­nem Geschmack sind natür­lich auch möglich.

Wie klein kann der DIY sein?

Wir emp­feh­len grund­sätz­lich den Kom­pos­ter mit 2‑Kammern zu nut­zen. Dar­auf basie­rend ergibt sich eine mini­ma­le Brei­te von 65cm.

Wie viel kostet das Holz?

Das ist natür­lich sehr davon abhän­gig wie Du dei­nen Wurm­kom­pos­ter gestal­ten willst. Wenn wir von den Stan­dard­ma­ßen (85 x 47 x 54 cm — BxTxH) und Holz in Drei­schicht­plat­te Fich­te aus­ge­hen, sind die Kos­ten im Han­dels­üb­li­chen Bau­markt ca. 110€ — Stand Okto­ber 2021.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 5 kg
Größe 50 × 47 × 54 cm
Ablaufwanne

mit Plastik-Wanne, mit Alu-Wanne

Start-Set mit Würmern

mit Start-Set, ohne Start-Set

Hartwachsöl für Stahlbeine

mit Hartwachsöl, ohne Hartwachsöl

Bestell-Optionen

Auf Wunsch kannst Du eine Por­ti­on Hart­wachs­öl für eine schüt­zen­de Behand­lung der Stahl­bei­ne mit bestel­len. Das Öl gibt dem Stahl einen tie­fe­ren Farb­ton und schütz das Mate­ri­al vor Flug­rost im Innen­be­reich. Wenn dein Wurm­kom­pos­ter drau­ßen ste­hen soll, ist das Hart­wachs­öl kein aus­rei­chen­der Schutz für den Stahl. Für die­sen Fall emp­feh­len wir eine Behand­lung mit einem Metall­schutz­lack. Pla­ne für die Ober­flä­chen­be­hand­lung am bes­ten eine Nacht Tro­cken­zeit mit ein. 

Im Außen­be­reich ist das Holz deut­lich stär­ker der Ver­wit­te­rung aus­ge­setzt, des­halb soll­test Du es zusätz­lich mit einer Holz­schutz Öl-Lasur behan­deln. Wir emp­feh­len dafür eine Holz­schutz Öl-Lasur von einem Bio­far­ben-Her­stel­ler, wie Lei­nos, Osmo oder Auro (wei­te­re Details fin­dest Du in der Bauskizze).

Die Behand­lung der Außen­flä­chen sowie der Kan­ten des Kor­pus ist aus­rei­chend. Die Innen­sei­ten müs­sen nicht behan­delt werden. 

11 Bewertungen für DIY hubus

  1. Alex­an­dra M.

    Hat alles super geklappt und ich bin sehr stolz, dass ich es nach die­ser Anlei­tung ohne frem­de Hil­fe geschafft habe, mir die­se tol­le Kis­te zusam­men­zu­bau­en. Es gibt vie­le klei­ne Details innen drin, die in der Benut­zung äußerst sinn­voll sein wer­den. Voll ihr Geld wert!

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  2. Nina G

    Tol­les DIY-Pro­dukt mit super Bau­vi­deo! Das war eine gro­ße Hil­fe beim Bau­en. Anja und Julia haben im Work­shop vie­le Tipps gege­ben und uns auch sonst jede Fra­ge beant­wor­tet. Jetzt haben wir eine schö­ne Sitz­bank, unse­ren Wür­mern geht’s gut und wir sind ech­te Wurm­kom­pos­tie­rungs­fans, Wir sind begeis­tert und emp­feh­len die­se Kom­post­sitz­bank sofort weiter!

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  3. Axel Penn­dorf

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  4. Eli­sa

    Es war ein Spaß den Kom­pos­ter selbst zu bau­en mit der guten Anlei­tung von Hubus und wir kön­nen nun mit Freu­de den Wür­mern bei der Arbeit zuschau­en. Es riecht wirk­lich nicht und die Sitz­bank ist super prak­tisch. Ich kann den DIY Hubus nur wei­ter empfehlen. 

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  5. Petra

    Sehr aus­führ­li­che Selbst­bau­an­lei­tung. Alles hat gut gepasst. Julia und Anja geben stets Ant­wort auf
    Fra­gen, so daß der Start mit der Wurm­kom­pos­tie­rung gut gelun­gen ist. Ich bin begeistert 😄 

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  6. Kris­ti­na Wilms

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  7. Dorit Simon­sen

    Durch die tol­len Beschrei­bun­gen und Begleit­in­fos für mich als Bau­lai­en ein­fach zu bauen. 

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  8. Sabi­ne

    Das war ein rund­um schö­nes Pro­jekt. Zuge­ge­ben, der Preis ist schon hap­pig und das Mate­ri­al schlägt ja auch noch­mal zu Buche. Aber für mich per­sön­lich hat es sich gelohnt. Mei­ne Wurm­kis­te ziert mei­ne Ter­ras­se und die Wür­mer füh­len sich sau­wohl. Auf jeden Fall ist noch kei­ner abgehauen…
    Die Bau­an­lei­tun­gen und Vide­os waren alle sehr hilf­reich. Es war auch gut, dass die Vide­os in Ein­zel­se­quen­zen zu sehen waren, so konn­te man gut hin und herswitchen.
    Für einen Lai­en ist es gut zu schaf­fen, ich habe allein gewer­kelt und bin gut zurecht gekom­men. 5 Ster­ne von mir ! 

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  9. Ines Perea

    Super Anlei­tung, gute Unter­stüt­zung durch das Team und jetzt viel Freu­de mit dem Würmern!

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  10. Dag­mar Kuhn

    Super Anlei­tung, schö­ne Mate­ria­len; hat viel Spaß gemacht, die Kis­te zu bauen! 

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  11. Jen­ni­fer

    Mein Mann hat den Kor­bus auf­ge­baut und due Anlei­tung nicht ordent­lich gele­sen. Daher kam es zu eini­gen Feh­lern und Schwierigkeiten.

    Wir hät­ten uns auch gleich Wür­mer dazu geholt. Das hat alles geklappt. 

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

Leave a customer review

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …

An den Anfang scrollen
0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop