Überspringen zu Hauptinhalt
Work­shop

Einsteiger

Wurm­kom­pos­tie­rung — kom­pri­mier­tes Wis­sen

Die­se Ver­an­stal­tung ist für alle, die mehr über die Sache mit der Wurm­kom­pos­tie­rung wis­sen wol­len. Was qua­li­fi­ziert die Wür­mer als Haus- oder Büro­tie­re und war­um gibt es ver­schie­de­ne Kom­pos­ter­sys­te­me aus ver­schie­de­nen Mate­ria­li­en?

Die bei­den Wurm­freun­din­nen Anja und Julia neh­men Euch in die­sem Work­shop mit auf eine sinn­li­che Rei­se in die Welt der Kom­post­wür­mer und ihrer Mit­be­woh­ner. Anhand eines beleb­ten Wurm­kom­pos­ters vor Ort und jeder Men­ge wei­te­ren Anschau­ungs­ma­te­ri­als machen die bei­den Dich ver­traut mit die­sem Sys­tem des natür­li­chen Bio-Recy­clings.

Eine metho­di­sche Viel­falt an prak­ti­schen Übun­gen und theo­re­ti­schem Input stat­ten Dich mit dem nöti­gen Wis­sen und dem pas­sen­den Mind­set aus, so dass Du nach dem Work­shop ein­fach los­le­gen kannst mit der hei­mi­schen Kom­pos­tie­rung — und zwar ohne Sor­gen etwas “falsch” zu machen. 

Inhalt­lich geht es ganz kon­kret um die Kri­te­ri­en für die Fut­ter­wahl, um die Wahl eines geeig­ne­ten Stand­orts Dei­nes Kom­post­mö­bels, um die Mög­lich­kei­ten der Ein­fluss­nah­me auf die Kom­pos­tier­ge­schwin­dig­keit und dar­um, wie man das eige­ne Öko­sys­tem lang­fris­tig gesund erhält. Ein wei­te­rer The­men­block dreht sich um den Zeit­punkt und die Metho­de der Humus­ern­te sowie des­sen Ver­wen­dungs­mög­lich­kei­ten.

Nach 2 Stun­den Work­shop, indem wir unter ande­rem mit dem einen oder ande­ren Wurm-Mythos auf­räu­men, bekommst Du noch unse­re lie­be­voll gestal­te­te Anlei­tung zum Betrieb einer Wurm­kis­te und ein wei­te­res klei­nes Goo­die mit auf den Heim­weg. Aber vor­her darfst Du uns natür­lich noch mit dei­nen Spe­zi­al­fra­gen löchern.

Details zu diesem Workshop

  • 2‑stündiger Work­shop mit Han­dout (Ort vari­iert)
  • Woher weiß ich womit ich mei­ne Wür­mer füt­tern kann?
  • Wie viel Pfle­ge brau­chen mei­ne Wür­mer unter der Woche?
  • Vor­stel­lung wich­tigs­ter Para­me­ter für den Lebens­raum
  • Prak­ti­sche Tests: Feuch­tig­keit­s­check, pH-Wert Test, Vita­li­tät­scheck
  • Über­blick über wich­tigs­ten Tätigkeiten/Zeitaufwand im Jahr
  • Zeit­li­cher Ablauf übers Gar­ten-Jahr
  • Urlaubs­vor­be­rei­tun­gen bzw. Wie brin­ge ich mei­ne Wür­mer über den Win­ter
Gut zu wis­sen…

Alle unse­re Work­shops umfas­sen die Durch­füh­rung durch ein Team-Mit­glied von hubus. Wir brin­gen einen beleb­ten Wurm­kom­post als Refe­renz mit und zum Abschluss des Work­shops erhältst du eine Anlei­tung für den Betrieb einer Wurm­kis­te.

An den Anfang scrollen